Das Impostor-Syndrom spiegelt sich im Human Design Tor 48

Das in der Psychologie auch benannte Hochstapler-Syndrom, drückt sich durch Gefühle der Unzulänglichkeit, die eigenen Erfolge nicht annehmen zu können sowie Minderwertigkeitsgefühlen aus.

Was Du tun kannst, wenn Du unter dem Gefühl leidest nicht gut genug zu sein oder glaubst Deine Erfolge nicht verdient zu haben. Getrieben vom Gefühl enttarnt zu werden, lieferst Du oftmals bis hin zur Erschöpfung immer weiter auf sehr hohem Niveau ab…, wie Du diese destruktive Struktur ändern kannst, erfährst Du in der neuen Episode Deines Empower Podcast „Sei unique, nicht perfekt!

Im Human Design spiegeln sich die Themen des Impostor-Syndrom im Milz-Center liegenden Tor 48 wider. Die eigenen Talente finden in diesem MG (Manifestierenden Generatoren)-Kanal ihren den Ausdruck. Um so wichtiger, die eigenen Talente als einzigartige Gaben selbst wertschätzen zu lernen.

Ich wünsche Dir einen inspirierenden Hörgenuss, überall wo es Podcast gibt oder gleich hier.

Kommt von Herzen.
Sandra

P.S.: Du möchtest Astrologie im Coaching anwenden, Dein Wissen vertiefen und erfahren was die Planeten in den Human Design Toren bedeuten – mega, dann kannst Du beim nächsten Online-Workshop zu Planeten, Transiten und deren Bedeutung im Astrologie Coaching Circle dabei sein. Hier kannst Du Dich in die „Ich will dabei sein“ Liste schon jetzt eintragen.