Atelier für Persönlichkeit

»Sich selbst Gutes tun und das Leben einfach genießen.«
Sandra Baggeler

Kleine Schule der Achtsamkeit

Privat oder beruflich - der Schlüssel zum effektiven Stressmanagement heißt „Resilienz“. Resilienz ist die psychische Widerstandskraft, die den Menschen durch Krisen und Herausforderungen sicher trägt – und sogar stärker macht. Das Beste daran: Diese Kraft lässt sich durch Achtsamkeit trainieren wie einen Muskel.

In den Modulen SlowDown für mehr Lebensqualität, Kraft der Klarheit für mehr Stärke, Flow für mehr Balance und Zeit für Muße für mehr Gelassenheit zeige ich Dir auf einfache und effektive Weise, wie Du Stress reduzieren, Deine natürlichen Ressourcen nutzen und Dein Wohlbefinden durch bewusste Auszeiten steigern kannst.

Alle Module der Kleinen Schule für Achtsamkeit kannst Du jederzeit einzeln buchen. Nach jedem Modul bekommst Du die Themen des jeweiligen Workshops zum Vertiefen als PDF „Kleine Schule für zuhause“ zugemailt. Buche alle Module und Du bekommst als Dankeschön das CD/DVD Set Achtsamkeit mit praktischen Übungen & Meditationen geschenkt!

Slow Down für mehr Lebensqualität

Slow Down für mehr Lebensqualität

Du hast das Gefühl im Hamsterrad zu stecken, der Musik des Alltags hinterher zu laufen, funktionierst nur noch und hast auf Augen zu und durch geschaltet!? Dann ist es Zeit für Dich – und Zeit für etwas Neues.

Lerne die effektiven Methoden der Achtsamkeitspraxis (BodyScan, Atem-& Geh-Meditation sowie achtsames Essen) kennen und erfahre wie die Grundhaltung der Achtsamkeit Dich und Deinen Alltag dauerhaft entschleunigt. Slow Down mit Methode!

Die Kraft der Klarheit für mehr Stärke

Die Kraft der Klarheit für mehr Stärke

Wir haben gelernt, im Job und Alltag zu funktionieren – und geraten oft genug an unsere Grenzen. Wie gehst Du mit Druck um? Wie tickst Du in Stresssituationen?

Lerne mehr über Deine inneren Antreiber und erkenne mit Hilfe der kognitiven Stressbewältigung deine Stressoren. Verstehe wie Stress entsteht und funktioniert und enttarne eingefahrene Reaktionsmuster. Stärke deine Resilienz (psychische Widerstandskraft) durch eine neue innere Haltung!

Flow für mehr Balance im Alltag

Flow für mehr Balance im Alltag

Wir sind Meister der Selbstkritik und laufen mit dem Tunnelblick auf unsere Unzulänglichkeiten durchs Leben. Erfahre die Wirksamkeit von Genusstraining und Selbstfürsorge im Alltag. Nutze die selbstgesteuerte Neuroplastizität zur Steigerung deines Wohlbefindens. Genieße deinen FLOW!

Lerne Dich und Dein Potenzial kennen und entdecke Dein kraftvolles Ich.

Zeit für Muße für mehr Gelassenheit!

Flow für mehr Balance im Alltag

Wir öffnen gemeinsam die Schatzkiste der Selbst-Fürsorge: Was nährt dich? Hast du das Gefühl mit deinen Bedürfnissen auf der Strecke zu bleiben? Lerne gut für dich zu sorgen, erkenne dein Selbstwertgefühl und entfalte dein neues Potenzial! Freue dich schon jetzt auf das kreative Highlight deines Tages und entdecke deinen Müßiggang im Alltag! Erfahre wie unser Gehirn funktioniert und was wir tun können, damit unser Gehirn im „Grünen Modus“ für neue Neuronen-Bildung sorgt. Wenn wir den „Grünen Modus“ im Alltag aktivieren und bewusst einsetzen, fühlen wir uns gelassener, ausgeglichener und pudelwohl in unserer Haut.
Abschließend gönnen wir uns mit einer Meditation einen kraftvollen Ausklang. Ruhe, Genuss und Regeneration liegen vor uns – Sei dabei!

»Sich selbst Gutes tun und das Leben einfach genießen.«
Sandra Baggeler

 

HIER FINDEST DU DIE KURSTERMINE

Jetzt buchen & 10 % Early-Bird-Anmeldung sichern – gültig bis 8 Wochen vor Workshop-Termin.

Das sagen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Kleinen Schule der Achtsamkeit:

„Die Kleine Schule der Achtsamkeit hat die Weise, in der ich mein Leben lebe, zum Positiven verändert. Ich genieße täglich kleine Momente ganz bewusst und die Meditation ist eine tolle Art mich ganz mir selbst zu widmen. Die Arte und Weise wie du die Kleine Schule geleitet hast, hat es mir zu jeder Zeit ermöglicht mich zu öffnen und meine Erfahrungen, Ängste, Stressoren, positive Momente zu teilen, ohne eine Form von Wertung zu befürchten. Das Handout Wahrnehmung hat mir ganz konkret beim Thema Bewerbung schreiben dabei geholfen, diese Stresssituation zu überwinden, indem ich die Hemmnisse identifiziert habe.“

„Ich fühle mich ganz bei mir und wie ich mich in meiner Wichtigkeit annehmen und respektieren kann, nachdem ich die Kleine Schule der Achtsamkeit besucht habe. Das Material, die Übungen, Skripte sind professionell, sorgfältig, voller Liebe und Achtsamkeit gefüllt und somit eine tolle Stütze für die Momente in der großen Schule des Lebens. Deine Leitung und Führung während der Kleinen Schule war extrem angenehme, in dem du Raum für jede Persönlichkeit in der Runde lässt – also spontan auf Fragen und Impulse mit eingebaut hast, aber auch ganz klar strukturiert, vorbereitet und inspirierend warst. Danke.“

„Ich bin froh, dass ich an der Kleinen Schule der Achtsamkeit teilgenommen habe und finde du bist ein klasse Coach und vermittelst es so wie man es braucht und annehmen kann. Ich freue mich jetzt loszulegen.“

„Ein schöne, entspannte Zeit in der Kleinen Schule der Achtsamkeit mit vielen Erkenntnissen in Sachen Achtsamkeit auf sich selbst und bewusstem Erleben im Außen und mit täglichen Dingen, die man tut. Lebbare Praxistips und Empfehlungen durch Meditationen und Atemübungen inkl. CD/DVD.“

„Die Kleine Schule der Achtsamkeit war eine sehr gelungene Veranstaltung. Ich habe riesig viele positiven Anregungen und Umsetzungen für mich mitgenommen.“

„Die beiden Samstage haben mir sehr gut gefallen. Du hast das Thema Achtsamkeit sehr gut „rüber gebracht“ und bist auf die Teilnehmer eingegangen. Die Theorie kam lebendig und verständlich rüber. Die Kleine Schule hat mir in vielerlei Hinsicht die Augen geöffnet und mich zum Nachdenken gebracht. Ich kann dies nur weiterempfehlen.“

„Für mich war der Samstag eine absolute Bereicherung. Die Inhalte hast du durch deine offene und angenehme Art wunderbar rübergebracht und bei mir persönlich viel ins Rollen gebracht. Ich fand die Mischung aus Theorie und praktischen Übungen sehr gut. Hier herrscht eine sehr angenehme und wohlwollende Atmosphäre – ganz herzlichen Dank für den Anstoß auf mich persönlich zu achten & bei mir zu sein. Alles Gute und ganz viele positive Impulse hier in der Oase.“

„Ich konnte endlich entspannen und mich gehen lassen. Ich empfinde große Vorfreude auf mein Leben und all die kleinen Momente. War spitzen klasse.“

„Schönes Seminar, denn aufmerksame Referentin, die sehr geduldig und individuell auf die Teilnehmer eingeht.“

„Einen neuen guten Ansatz für einen Perspektivenwechsel gefunden. Erfahrung, dass andere sehr ähnlich ticken.“

mehr erfahren...


<<< zurück

Veranstaltungsort:
SeminarZentrum Gut Keuchhof
Braugasse 12 • Köln-Lövenich
www.keuchhof.de
Die Anfahrtsbeschreibung zum SeminarZentrum Gut Keuchhof findest Du HIER.

Verantwortung und Haftung: Deine Teilnahme an den Seminaren/ Workshops/ Kursen ist freiwillig, Du trägst für Dich selbst die Verantwortung und haftest auch für Dich selbst. Deine Teilnahme ist kein Ersatz für eine fachkundige ärztliche, therapeutische und psychologische Behandlung.
Wichtiger Hinweis: In akuten Krisen (z.B. während einer Depression, Psychose (auch zurückliegend), Chemotherapie, Traumatisierung oder tiefer Entkräftung oder wenn Du durch dringende Umstände keinerlei Zeit und Raum hast, Dich mit der Thematik zu befassen, sind die Atelier-Angebote nicht geeignet. Du brauchst eine körperliche und geistige Grundstabilität sowie die Fähigkeit, Dich zu konzentrieren und dem jeweiligen Workshop/Seminar zu folgen. Du bestätigst mit deiner Unterschrift, dass du körperlich und psychisch in der Lage bist, mit den Inhalten des Seminars/Workshop umzugehen.

nach oben